SkiurlaubPortal.com
Startseite |||
Infos & Ratschläge
|||||
Abonnieren Sie die "Last Minute" Newsletter Abonnieren Sie die Info-Newsletter
Skigebietsführer
Die Top 10 Skigebiete
Ischgl

Kitzbühel

Saalbach-Hinterglemm

Zell a. Ziller

Sölden

St Anton am Arlberg

Garmisch Partenkirchen

Oberstdorf

Sankt Moritz

Zermatt

Skiunterkunft suchen
Schnellsuche
Reiseziel   Region, Ort...

Tipp: Geben Sie für Ihre Suche lediglich die Anfangsbuchstaben eines Ortsnamens ein.
Zeitraum vom (TT/MM/JJJJ)
bis zum (TT/MM/JJJJ)
Art der Unterkunft
Personen
Direkt an der Skipiste
Kamin
Whirlpool
Erweiterte Suche

Winterschnäppchen

Alle Unterkünfte


Preisgünstige Unterkünfte zur Privatmiete
Material
Skiinstandhaltung
Skiverhalten
Skiwahl
Ski und Snowboardbekleidung
Materialratschläge
Ratschlag Skibekleidung
Skischuhwahl
Skibekleidung
Ratschläge
Sicherheit
Lawinenhinweise
Reportagen
Alle Reportagen
Courmayeur
Les Trois Vallées
Cortina d'Ampezzo
FREESTYLE
Skiwear Winter 2011-2012
Montgenèvre
Ökowintersportbetriebe
Nacht im Iglu
Tourenskilauf
Neue Wintersportdisziplinen
Alpe d'Huez
Verbier
Der erste Skiurlaub
Skicross
Schneemanagement
Alltagsbetrieb einer Skistation
Kozuf in Mazedonien
La Grave - La Meije
Alpenkäse
Ischgl in Österreich
Les Contamines Montjoie
Vallée Blanche
Club Med Chamonix
Heliski in der Türkei
Lake Louise
Val d'Isère
Club Med Les Arcs
ABS Rucksack
Heliski im Kaukasus
Skikurse
Der vereiste Schnee
Der geschnittene Schwung: eine grundlegende Technik
Paralleles Kurvenfahren
Die kurzen Bögen
Die Spitzkehre
Überquerung
Das Gleiten
Abfolge von kurzen Bögen
Pulverschneefahren
Der Stemmbogen
Alle Skikurse
Die Bergfahrten
Grundhaltung
Buckelpistenfahren
Schneepflug
Das Technische Grundwissen
Verzeichnis
Alle Seiten des Verzeichnisses
Bergfauna und Bergflora
Bergführer
Bergphoto
Heliski
Klettersteig
Ski-Club
Skilehrer
Skischule
Skistation
Vermietung und Verkauf von Material
Wintersport
Extras
Ski- und Snowboardlexikon
Foren
Skitests
Der ProSkiLab™ Skitest 2017

Alle Herrenski

Slalom





mögliche Piste für Männer

Riesenslalom

All Mountain 70/30

All Mountain 50/50

All Mountain 30/70

Alle Damenski



mögliche Piste für Damen

Ski nach Marken

Fischer

Dynastar

Rossignol

Völk

Elan

Stöckli

Blizzard

Nordica

Head

Scott

Zag

Black Crows

Alle Skitests

Ski und Snowboard Lexikon
Angulation
Gewinkelte Körperstellung, bei der die Beine stärker kurveneinwärts geneigt sind als der Rumpf.
Antizipation
Der Skifahrer nimmt eine neue Kurve mit dem Körper vorweg, indem er den Körper zum Hang orientiert.
ARVA
Lawinenverschüttetensuchgerät (bei Personen, die mit ARVA ausgerüstet sind).
Belastungswechsel
Entlastungsbewegung um die Schwungauslösung einzuleiten.
Bergabwärts
Teil des Berges, der sich niedriger als der Skifahrer befindet.
Bergaufwärts
Teil des Berges, der höher liegt als der Skifahrer.
Bindungsplatte
Plastikplatte, die den Skier erhöht und Vibrationen abfängt.
Carving
Technik bei der geschnittene Schwünge mit großem Neigewinkel gefahren werden.
Freeride
Ski- und Snowboardfahren außerhalb der Piste im Tiefschnee.
Freestyle
Ski- und Snowboardtechnik, bei der man Sprünge und Figuren in der Luft oder auf der Piste realisiert.
Goofy
Bezeichnung für die Fußposition, bei der der rechte Fuß vorne steht.
Geschnitten
Technik bei der man die Ski in der Kurve durch Verkanten und Belastung in einer engen Spur behält ohne Driften.
Half-Pipe
Sportanlage in Form einer in der Längsachse halbierten Röhre als Basis für artistische Mänover im Snowboard.
Hinteres Skiende
Hinterer Teil des Skis
Kanten
Metallschienen an den Seiten eines Skis für die Griffigkeit auf hartem Schnee.
Lasche
Teil am Skischuh, der die Öffnung des Innenschuhs eines Ski- oder Snowboardschuhs bedeckt.
Powderschnee
Pulverschnee
Schnallen Skischuh Überlapper
Skischuh mit einem Zentraleinstieg und Schnallen auf der Vorderseite.
Seitenwangen
Seitlicher Teil des Skis.
Regular
Bezeichnung für die Fußposition beim Snowboard, bei der der linke Fuß vorne steht.
Taille
Zentraler Teil des Skis, wo sich die Bindung befindet.
Trick
Bewegungen oder Drehungen des Snowboarders in der Luft oder am Boden.
Unabhängigkeit der Beine
Technik des Alpinskis, bei der man den Großteil des Körpergewichts auf einen Ski verteilt.
Verkanten
Technik, bei der man den Winkel des Skis zum Schnee vergößert um den Kantengriff zu optimisieren.
Vertiefung
Vertiefung, die durch Erosion im Seitental eines Berges entsteht.
Wedeln
Technik des Alpinskis bei der ein rythmisches Aufeinanderfolgen von kurzen Schwüngen stattfindet.
©2003-2017 AKENA Technologies - Alle Rechte vorbehalten Firmeninformation | Kontakt